Home
Aktuelles
Biografie
Repertoire
Hörproben
Kritik
Termine
Kontakt
Shop
Bildergalerie



Johannes M. Kösters
Bergheimerstr. 81a
69115 Heidelberg








Kritik - Liederabend Freinsheim

10.7.2005, Ev. Gemeindehaus Freinsheim: Lieder von Franz Schubert,
sowie "Aus der Tiefe" - fünf Poesien für Bassbariton und Klavier (2001) von Kai Schreiber,
Uraufführung


… bewies das kraftvoll- feinfühlige Spiel der bekannten Pianistin Annette Volkamer, die Johannes M. Kösters` vortrefflichen Bassbariton bei ausgewählten Liedern von Franz Schubert ideal ergänzte. Hervorzuheben: die schön-schaurige Darstellung des "Einsamen" und des "Schiffers".
Die Uraufführung der "fünf Poesien" geriet danach zum Ereignis. Kösters, dem dieses Werk gewidmet ist, verlangte seiner Stimme die extremsten äußerungen ab, lautstark und doch empfindsam, präsent anklagend, verhalf er der Uraufführung zu Erfolg …

DIE RHEINPFALZ (Ludwigshafen) vom 13.7.2005